Der Bundesverband der Autoglaser e.V. wurde 1997 als kompetente fachliche Interessenvertretung der unabhängigen Autoglaser in Deutschlans gegründet.

Aufgaben und Ziele

  • Die beruflichen, fachlichen, betriebswirtschaftlichen, handwerksrechtlichen und sozialen Belange seiner Mitglieder zu fördern und nach außen zu vertreten.
  • Seine Mitglieder in allen grundsätzlichen beruflichen Angelegenheiten, die über spezielle Eigeninteressen hinausgehen, zu beraten.
  • Einrichtungen zur Erhöhung der Leistungsfähigkeit der Betriebe, vor allem in technischer und betriebswirtschaftlicher Hinsicht, zu schaffen oder zu unterstützen.
  • Die fachliche Weiterbildung seiner Mitglieder und deren betrieblicher Mitarbeiter zu fördern und zu vertiefen.
  • Den Behörden und gesetzgebenden Körperschaften, zur Wahrung der Interessen seiner Mitglieder, Anregungen und Vorschläge zu unterbreiten.
  • Die Verbindung mit anderen Fach- und Wirtschaftsverbänden zu pflegen, soweit dies für die Belange seiner Mitglieder erforderlich ist.
  • Die Weiterentwicklung und Vermittlung von Qualitätsstandards für Autoglaser und die Vergabe des BVA-Qualitätssiegels für Autoglasereien, die sich verpflichten, nach den BVA-Qualitätsstandards zu arbeiten.

BVA – Ihr Ansprechpartner

Sprechen Sie mit uns, wenn Sie Fragen haben oder mit Ihrer Mitgliedschaft im Bundesverband Autoglaser e. V. die Interessen der unabhängigen Autoglaser unterstützen wollen. Wir lassen Ihnen gerne weitere Informationen zukommen. - Zum Kontaktformular -