Der Bundesverband Autoglaser e.V. wurde 1997 als kompetente fachliche Interessenvertretung der unabhängigen Autoglaser in Deutschland gegründet.

    Aufgaben und Ziele

    • Die beruflichen, fachlichen, betriebswirtschaftlichen, handwerksrechtlichen und sozialen Belange seiner Mitglieder zu fördern und nach außen zu vertreten.
    • Seine Mitglieder in allen grundsätzlichen beruflichen Angelegenheiten, die über spezielle Eigeninteressen hinausgehen, zu beraten.
    • Einrichtungen zur Erhöhung der Leistungsfähigkeit der Betriebe, vor allem in technischer und betriebswirtschaftlicher Hinsicht, zu schaffen oder zu unterstützen.
    • Die fachliche Weiterbildung seiner Mitglieder und deren betrieblicher Mitarbeiter zu fördern und zu vertiefen.
    • Den Behörden und gesetzgebenden Körperschaften, zur Wahrung der Interessen seiner Mitglieder, Anregungen und Vorschläge zu unterbreiten.
    • Die Verbindung mit anderen Fach- und Wirtschaftsverbänden zu pflegen, soweit dies für die Belange seiner Mitglieder erforderlich ist.
    • Die Weiterentwicklung und Vermittlung von Qualitätsstandards für Autoglaser und die Vergabe von Qualitätsnachweisen für Autoglasereien, die sich verpflichten, nach den BVA-Qualitätsstandards zu arbeiten.

    BVA – Ihr Ansprechpartner

    Sprechen Sie mit uns an, wenn Sie Fragen haben oder mit Ihrer Mitgliedschaft im Bundesverband Autoglaser e. V. die Interessen der unabhängigen Autoglaser unterstützen wollen. Gerne senden wir Ihnen weitere Informationen zur BVA-Mitgliedschaft.

    Als BVA-Mitglied können Sie zahlreiche Vorteile, wie Sonderkonditionen auf Seminarangebote und Produkte, die Ihnen unsere Kooperationspartner einräumen sowie Unterstützung bei allen fachbezogenen Fragen, nutzen.

    Sie möchten zunächst den Verband und seine Aktivitäten näher kennenlernen und zunächst als Interessent über den BVA-Newsletter oder die E-News informiert werden?

    Gerne nehmen wir Sie in die „BVA-Newsletter-Verteilerliste für Interessenten“ auf. Sie werden dann künftig regelmäßig über aktuelle Projekte und Vorhaben sowie die neuesten Verbandsaktivitäten informiert. Dies bedarf jedoch Ihrer ausdrücklichen Zustimmung.

    Gerne übersenden wir Ihnen auf Wunsch unsere Informationen zur Speicherung und Nutzung Ihre Daten sowie unsere Einwilligungserklärung, mit der Sie selbst festlegen können, welche Daten in den "BVA-Newsletter-Verteiler für Interessenten" aufgenommen werden sollen. Darüber hinaus finden Sie auf unserer Homepage auch die BVA-Datenschutzerklärung. Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung zur Speicherung und Nutzung Ihrer Daten jederzeit zu widerrufen. 

    Ihre Anfrage richten Sie entweder per E-Mail an:

    office@bvautoglaser.de

    oder nutzen Sie unser - Kontaktformular -